Es war ein langer Weg durch verschiedene Bdsmstudios in verschiedenen Regionen bis mir klar wurde das ich meinen Platz nicht in einem klassischen Bdsmstudio findet .Weil ich doch meine ganze eigene Philsohopie habe was Bdsm für mich bedeutet.

Bdsm ist für mich eine Facette eines erotischen Spiels wo es viel um Grenzerfahrungen geht ein Spielplatz der Neigungen und Vorlieben die nicht gesellschaftlich angesehen werden .Bdsm ist so vielseitig wenn man sich damit mal auseinandersetzt bekommt man ein anderes Bild davon auch ich habe meine moralischen Prozesse in dieser Entwicklung durchlaufen .

Ich beschäftige mich jetzt schon lange mit Bdsm und praktiziere es jetzt schon über zehn Jahre meines Lebens beruflich wie auch privat.

Ich sehe es so wenn ein Gast zu mir kommt und seine geheimsten Phantasien mir offenbart und mich in seine Abgründe blicken lässt geht man auch in dieser Zeit eine Art von Begegnung ein wo ganz viel Empathie und psychologisches Erfahrung gefragt ist.

Bei mir gibt es keine Standardsessions und ich kann dir auch nicht beantworten was ich mit dir mache.

Ich biete verschiedene Bereiche an letztendlich entscheidet bei mir was du für eine Erfahrung mitbringst was du erleben möchtest und wie ich dich dann real wahrnehme bei unser Session den Kopfkino liegt meistens nicht so nah an der wirklichen Realität.